Therapien

Wir bieten selbstverständlich sämtliche Therapien innerhalb des Fachgebiets Neurologie an. Die Behandlungsempfehlungen orientieren sich an den Empfehlungen der sog. evidenz-basierten Medizin, wie sie in wissenschaftlich begründeten Leitlinien niedergelegt und öffentlich zugänglich sind. Dies macht bei der Behandlung von Patienten aber nur in Kenntnis der individuellen Beschwerden und Geschichte und der Betrachtung des einzelnen Menschen und seiner Bedürfnisse Sinn. Wir bemühen uns daher stets, diesen Besonderheiten gerecht zu werden. Nur so kann eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung entstehen, die Voraussetzung ist für einen befriedigenden und erfolgreichen Behandlungsverlauf. 

Im Rahmen der üblichen medikamentösen Behandlungen bieten wir zusätzlich die Möglichkeit intravenöser Therapien (Infusionen) an. Dies betrifft insbesondere die modernen Therapien der Multiplen Sklerose und anderer entzündlicher Nervenerkrankungen sowie ferner die in der Neurologie üblichen Chemotherapien.

Als weiteren Therapieschwerpunkt behandeln wir Patienten mit entsprechenden neurologischen Erkrankungen (Dystonie, Spastik; Migräne) mit Botulinumtoxin-Injektionen. Diese erfolgen nach einem sehr individuellen Schema in die hauptsächlich betroffenen, überaktiven Muskeln. Um die gezielte Behandlung zu gewährleisten, nutzen wir zur Injektionskontrolle den Ultraschall, das EMG oder auch die Elektrostimulation. Die Therapie wird bei diesen Erkrankungen vollständig von den Krankenkassen übernommen.

Für Privatversicherte erstellen wir bei allen Behandlungen auch gerne vorab Kostenvoranschläge, damit die Kostenübernahme durch die private Krankenversicherung geklärt werden kann.

Öffnungszeiten So finden Sie uns

  • Montag
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:00 - 16:00 Uhr
  • Dienstag
    09:30 - 12:00 Uhr
    13:00 - 18:30 Uhr
  • Mittwoch
    08:30 - 13:00 Uhr
    und nach Vereinbarung
  • Donnerstag
    08:30 - 12:00 Uhr
    13:00 - 17:30 Uhr
  • Freitag
    8:30 - 12:00 Uhr
    und nach Vereinbarung
  • Zentrum für Neurologie
    Berlin Charlottenburg
    Fasanenstr. 5
    10623 Berlin

Unsere Leistungen

Umfassende und spezialisierte Diagnostik und Therapie:

  • Die neurologische Elektrophysiologie erfolgt inklusive der Möglichkeit zur Polygraphie und Tremoranalyse. Zur Messung der evozierten Potenziale (AEP, SEP, VEP) gehört auch die Magnetstimulation.
  • Die Elektroenzephalographie umfasst eine Video-EEG-Aufzeichnung und ggf. Zusatzelektroden und sowie Langzeit-Ableitungen.
  • Die Gefäß-Ultraschalldiagnostik erlaubt gegebenenfalls eine Embolie-Detektion und Messungen der Reservekapazität. Der Nervenultraschall zur Darstellung peripherer Nerven erfolgt mit einer modernen 18-Hertz-Sonde.
  • Im Infusionsbereich werden alle üblichen intravenösen Therapien zur Behandlung der Multiplen Sklerose wie auch die in der Neurologie üblichen Chemotherapie-Medikamente verabreicht.